Rememory

Filmtitel
Rememory
Filmstart
07.11.2018
Länge
111 Minuten
Regie
Mark Palansky
Schauspieler
Peter Dinklage, Anton Yelchin, Julia Ormond, Martin Donovan, Matt Ellis, uvm.
Website
https://rememory.kinostar.com/
Genre
Thriller
Verleih
Sonstige
Bewertung

Mark Palansky inszeniert mit „Rememory“ einen spannenden Thriller, in dem Peter Dinklage mit Hilfe einer unglaublichen Erfindung den Tod eines berühmten Wissenschaftlers zu klären.

Sam Bloom (Peter Dinklage) ist Modellbauer und kämpft mit Erinnerungen an einen tragischen Autounfall bei dem sein Bruder Dash (Matt Ellis) ums Leben gekommen ist. Als er zu einer Produktpräsentation des berühmten Wissenschaftlers Gordon Dunn (Martin Donovan) eingeladen wird, erfährt er von dessen Erfindung – ein Gerät, das menschliche Erinnerungen bildlich aufnehmen und abspielen kann. Als Gordon Dunn am Tag danach tot aufgefunden wird, löst dies eine Welle an Spekulationen über die mysteriösen Umstände seines Todes aus. Sam Bloom, der sich mit Gordons Frau Carolyn austauscht, stiehlt die bahnbrechende Erfindung und versucht damit das Geheimnis um den Tod des Wissenschaftlers zu lösen.

Regisseur Mark Palansky („Penelope“) inszeniert mit „Rememory“ einen spannenden Thriller, der in die Tiefen der menschlichen Psyche eintaucht. Neben Peter Dinklage („Game of Thrones“, „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“) sind auch Martin Donovan („Weeds“, „Ant-Man“), Julia Ormond  („Mad Men“, „My Week with Marilyn“) und der im Jahr 2016 verstorbene Anton Yelchin („Star Trek“, „Green Room“) zu sehen.

Trailer

Fotos