Operation: Overlord

Filmtitel
Operation: Overlord
Filmstart
08.11.2018
Länge
109 Minuten
Regie
Julius Avery
Schauspieler
Wyatt Russell, Jovan Adepo, Ben Tavassoli, Pilou Asbæk, Mathilde Ollivier, uvm.
Genre
Horror
Verleih
Constantin Film
Bewertung

In „Operation: Overlord“ entdeckt eine Gruppe US-amerikanischer Soldaten am Vortag des D-Days in einem von deutschen Truppen besetztem französischen Dorf ein unterirdisches Labor der Nazis.

Die US-amerikanische Armee zieht Richtung Frankreich um das Land von der deutschen Besatzung zu befreien und den zweiten Weltkrieg zu beenden. Damit die Landung in der Normandie mit Luftunterstützung stattfinden kann wird eine Einheit von Soldaten in ein französisches Dorf geschickt um dort den entsprechenden Funkturm zu zerstören. Private Boyce (Jovan Adepo) ist für diese Mission kaum ausgebildet, findet aber mit seinen Kameraden Tibbet (John Magaro), Grady (Jacob Anderson) und Chase (Iain De Caestecker) unter der Führung von Corporal Ford (Wyatt Russell) und mit Hilfe der Französin Chloe (Mathilde Ollivier) das Dorf und den Funkturm. Dass sich unterhalb des Turmes jedoch ein geheimes Labor der Nazis, in dem sie grauenvolle Versuche an den Dorfbewohnern durchführen, befindet, bringt die gesamte Mission in Gefahr als Chloes kleiner Bruder von dem Nazi-Offizier Dr. Wafner (Pilou Asbæk) abgeholt und ins Labor gebracht wird.

Nach einem Drehbuch von Billy Ray („Captain Philips“, „Die Tribute von Panem – Hungerspiele“) und Mark L. Smith („The Revenant“, „Vacancy“) inszeniert Julius Avery („Jerrycan“, „Son of a Gun“) einen spannenden Horrorfilm, der die grauenvolle Thematik des zweiten Weltkrieges mit einer anderen Geschichte erzählt. In der Hauptrolle ist Jovan Adepo („The Leftovers“, „Mother!“) zu sehen, unterstützt wird er dabei von Wyatt Russell („22 Jump Street“, „Cold in July“), Jacob Anderson („Game of Thrones“, „Comedown“), Iain De Caestecker („Agents of S.H.I.E.L.D.“, „Not Another Happy Ending“) und Mathilde Ollivier („The Misfortunes of Fançois Jane”) gegen Pilou Asbæk („Game of Thrones“, „Ghost in the Shell“).

Trailer

Fotos