Action, Stunts und Unmögliches

Filmtitel
Mission: Impossible - Fallout
Filmstart
02.08.2018
Länge
147 Minuten
Regie
Christopher McQuarrie
Schauspieler
Tom Cruise, Rebecca Ferguson, Henry Cavill, Simon Pegg, Ving Rhames, Alec Baldwin, uvm.
Genre
Action
Verleih
Constantin Film

In Christopher McQuarries actiongeladenem „Mission: Impossible - Fallout“ kehrt Tom Cruise als Geheimagent Ethan Hunt für den sechsten Teil der Reihe auf die Leinwand zurück. Das Publikum erwarten atemberaubende Stunts und eine spannungsgeladene Story.

Geheimagent Ethan Hunt (Tom Cruise) ist mit seinen Kollegen Benji Dunn (Simon Pegg) und Luther Stickell (Ving Rhames) im Einsatz um von einem Waffenhändler nukleare Sprengköpfe zu kaufen. Aufgrund einer persönlichen Entscheidung geht die Übergabe jedoch schief und eine Terrorbande kann den Koffer mit der heiklen Ware an sich nehmen. Ethan Hunt wird vom neuen IMF-Chef Alan Hunley (Alec Baldwin) beauftragt, seinen Fehler wieder auszubügeln, als die Sprengsätze erneut auf dem Schwarzmarkt auftauchen. CIA-Direktorin Erica Sloane (Angela Bassett) besteht darauf ihren Agenten August Walker (Henry Canvill) mitzuschicken, damit diesmal nichts schief geht. Dennoch läuft alles aus dem Ruder, als plötzlich MI6-Agentin Ilsa Faust (Rebecca Ferguson) auftaucht um ihre eigene Mission zu erfüllen und der Preis der Ware angehoben wird und nun die Rettung des Terroristenführers Solomon Lane (Sean Harris) beinhaltet.

Der Oscar prämierte Drehbuchautor Christopher McQuarrie („Die Üblichen Verdächtigen“, „Edge Of Tomorrow“) führte bei „Mission: Impossible - Fallout“ nach eigenem Drehbuch Regie. Das Publikum darf sich diesmal auf sechs atemberaubende Stunts von Tom Cruise („Edge Of Tomorrow“, „Jack Reacher“) freuen. Der Star verletzte sich bei einem Stunt, weshalb die Dreharbeiten für sieben Wochen unterbrochen werden mussten. „Mission: Impossible - Fallout“ beweist wieder einmal, dass echte Stunts mehr Action in einen Film bringen, als die beste CGI. Mit dem Wissen, dass Tom Cruise seine Stunts sogar selbst macht, wird der Film zu einem spannungsgeladenen Event.

Vor der Kamera stehen außerdem Ethan Hunts Kollegen und getreue Freunde Benji Dunn, gespielt von Simon Pegg („Shaun of the Dead“, „Star Trek“) und Luther Stickell, dargestellt von Ving Rhames („Pulp Fiction“, „Nächte der Erinnerung“). Im sechsten Teil der Reihe kehren Rebecca Ferguson („Schneemann“, „Life“) als MI6-Agentin Ilsa Faust sowie Alec Baldwin („The Departed“, „Wenn Liebe so einfach wäre“) als IMF-Chef Alan Hunley, Sean Harris („Harry Brown“, „Macbeth“) als Terrorist Solomon Lane zurück und Michelle Monaghan („True Detective“, „Source Code“) als Ethan Hunts Exfrau Julia zurück. Neu an Bord sind unter anderen Henry Canvill („Man of Steel“, „The Man from U.N.C.L.E.“) und Angela Bassett („American Horror Story“, „What’s Love Got to Do with It“).

„Mission: Impossible - Fallout“ hält, was die bisherige Reihe verspricht – unmögliche Missionen mit atemberaubenden Stunts, actiongeladenen Verwechslungsspiele und überraschenden Intrigen.

Trailer

Fotos