Festspiele Stockerau 2018 - Rahmenprogramm querfeld1

Von Andy Lee Lang bis Willi Resetarits - Sommernachtskonzerte und Comedy in Stockerau

Im Begleitprogramm querfeld1 der Festspiele Stockerau 2018 gastiert auf vielfachen Wunsch des Publikums heuer wieder das Ensemble Insieme mit seiner „Notte Italiana“ (1. 7.). Rock’n’Roller Andy Lee Lang interpretiert Frank Sinatra – und singt mit Liedern von seinem Idol Udo Jürgens erstmals auch deutsche Titel (15. 7.). Die Comedy Hirten sparen bei ihren treffsicheren Parodien von Promis aller Art nicht mit Gags (22. 7.). Zum Abschluss der Sommernachtskonzerte geben einander vier Granden der Wiener Musikszene die Ehre: Ernst Molden, Willi Resetarits, Walther Soyka und Hannes Wirth stellen ihr Album YEAH in Stockerau vor (29. 7.).

Sonntag, 1. Juli 2018, 20.00 Uhr

Ensemble Insieme: „Notte Italiana“
ITALO POP NON STOP. Das mitreißende Ensemble INSIEME endlich wieder in Stockerau!

Der musikalische Bogen spannt sich von Glanz-Arien wie „Nessun Dorma“ aus „Turandot“ bis zur Rap-Fassung des neapolitanischen Hits „Tu Vuò Fà L'Americano" aus den 1950er Jahren. Italo-Oldies wie „Volare“, „Adesso Tu“, „Laura Non C'è“, „Vivo Per Lei“ und Umberto Tozzis „Ti Amo“ sind natürlich auch wieder dabei und nicht zuletzt „Ciao Amici Ciao“. 

Die Protagonisten MONIKA BALLWEIN, CHRISTIAN DEIX, ERIK ARNO und der mexikanische Tenor RENE VELAZQUEZ DIAZ sorgen für gefühlvolles italienisches Flair mitten in Stockerau – sehr passend zu Shakespeares
„Viel Lärm um Nichts“, das in Messina spielt.

Dazu gibt’s italienische Antipasti und Drinks im stimmungsvollen Festspiele-Open-Air-Foyer. Schneller war man noch nie an der Adria!

Einheitspreise: € 29,- (aber keine freie Sitzplatzwahl!) diverse Ermäßigungen


Sonntag, 15. Juli 2018, 20.00 Uhr

Andy Lee Lang & The Max Hagler Orchestra: „Thank you, Frank Sinatra – Merci, Udo Jürgens“. Das Big-Band Tribute an zwei große Entertainer

Österreichs Parade-Rock’n‘Roller widmet sich Frank Sinatra und Udo Jürgens. Mit dieser einzigartigen Hommage an zwei der wichtigsten Entertainer der Geschichte präsentiert Andy Lee Lang, begleitet vom, Max Hagler Orchestra, der fulminanten Bigband, eine Hommage an seine zwei wichtigsten musikalischen Leitfiguren.

„Mit Udo Jürgens bin ich aufgewachsen, er hat mich mit seinen Liedern ermutigt, selber in die Unterhaltungsbranche einzusteigen und ein persönliches Treffen mit ihm, ganz am Anfang meiner Karriere, war prägend. Mit Sinatra bin ich das erste Mal auf Konzerten in Las Vegas in Berührung gekommen und seither ist er zum ultimativen Vorbild geworden.“ Nun singt Andy Lee Lang mit Liedern von Udo Jürgens erstmals deutsche Titel.

Einheitspreise: € 29,- (aber keine freie Sitzplatzwahl!) diverse Ermäßigungen


Sonntag, 22. Juli 2018, 20.00 Uhr

Comedy Hirten: „Alles perfekt“. Das aktuelle Programm live und ohne Filter

Stand-up-Comedy war gestern. Hier kommt die erste Start-up-Comedy! Zwei Millionen Gags in zwei Minuten garantiert, versprechen die Ö3-Comedians, die seit 2004 als Comedy Hirten ihre Fans begeistern.

Die Hirten Peter Moizi, Rolf Lehmann, Herbert Haider und Christian Schwab führen vom Bundespräsidenten abwärts parodistisch alle vor, die Rang und Namen haben: Bundeskanzler Sebastian Kurz, Mister Unschuldsvermutung Karl-Heinz Grasser, Angela Merkel, Jahrhundert-Fußballer Herbert Prohaska, Vizekanzler HC Strache, Conchita Wurst, Elisabeth T. Spira, Ottfried Fischer alias „Der Bulle von Tölz“, Niki Lauda – aber nur mit Kappe, Edith Klinger, Andreas Gabalier, David Alaba und so weiter und so fort.

Und manchmal trifft man auch auf Arnold „das ist amol ganz klor“ Schwarzenegger, Inspektor Columbo oder Anna Netrebko . . . Ein Abend, der jedenfalls in Erinnerung bleibt.

Einheitspreise: € 29,- (keine freie Sitzplatzwahl!) diverse Ermäßigungen


Sonntag, 29. Juli 2018, 20.00 Uhr

Molden / Resetarits / Soyka / Wirth: YEAH
Ernst Molden und Willi Resetarits – beide Amadeus-Preisträger 2017 – legten im selben Jahr mit ihren Lieblingspartnern Soyka und Wirth die neue Platte vor und spielen nach längerer Pause bei den Festspielen Stockerau die schönsten Lieder aus der mittlerweile bald zehnjährigen berührenden Zusammenarbeit.

Schon der Einsteiger „Ohne Di“ wurde von Kritik und Publikum gefeiert. Mit „Ho Rugg“ wurde 2014 nicht nur ein künstlerischer Höhepunkt abgeliefert, sondern für 2015 auch der deutsche Liederpreis abgeholt – erstmals wurde eine österreichische Produktion für die besten Songs des deutschen Sprachraums geehrt.

Mit ihren Konzerten verzaubern sie die Menschen – die gemeinsamen Auftritte des „besten Singer-Songwriters auf Gottes Erden“ (Willi Resetarits über Ernst Molden) und der „schönsten Stimme der Welt“ (Ernst Molden über Willi Resetarits) funktionieren perfekt und berühren das Publikum vom Neusiedler- bis zum Bodensee.

Die Besetzung: Ernst Molden (vocals, guitar), Willi Resetarits (vocals, harmonica, ukulele), Walther Soyka (accordion, vocal), Hannes Wirth (guitar, vocals)

Einheitspreise: € 29,- (aber keine freie Sitzplatzwahl!) diverse Ermäßigungen


Ticket-Buchung und weitere Informationen:
Tel. +43 (0)2266 67689 (Bürgerservice Stockerau),
Tel: +43 (0)1 58885 (Wien Ticket) oder auf www.festspiele-stockerau.at

Spielort: Open-Air-Festspielbühne am Dr. Karl Renner-Platz vor der barocken
Stadtpfarrkirche statt (bei Schlechtwetter im Z2000, Sparkassaplatz 2, 2000 Stockerau).