VOLT Festival 2018

Veranstaltung
VOLT Festival 2018
Datum
26.06.2018
Ort
Sopron, Ungarn
4 Fotos

Einen Katzensprung von Wien entfernt, verwandelt sich die Grenzstadt Sopron, die in erster Linie für Shoppingtrips und sämtlichen Verschönerungslokalitäten bekannt ist, vom 26. bis 30. Juni 2018 wieder in ein Festivaldorf.

Das Volt Festival ist der „kleine Bruder“ vom Sziget Festival, das dementsprechend immer noch in dessen Schatten steht. Dabei steht es dem „großen Bruder“ um nichts nach, haben doch schließlich im Jahr 2018 Depeche Mode, Iron Maiden, Avenged Sevefold, Limp Bizkit, Hurts, Steve Aoki und Hollywood Undead bestätigt. Mit dabei sind außerdem Redfoo and the Party Rock Crew, Clean Bandit, Skillet, The Kills, X Ambassadors, Alan Walker und Rudimental.

Das Besondere an dem Volt Festival ist, dass hier nicht nur internationale Musiker und Bands auftreten, sondern die Festivalbesucherinnen und Festivalbesucher in den Genuss kommen viele ungarische und bei uns noch unbekannte Bands kennen zu lernen. Zu den ungarischen Größen gehören der Singer-Songwriter Ákos, die alternative Rock Band Quimby und die Heavy Metal Band Tankcsapda, die von ihrem Leadsänger László Lukács den 50. Geburtstag feiern.

Wer Lust bekommen hat, einmal das gemütliche Volt-Festival in Sopron zu erleben, der bekommt seine Tickets direkt auf der VOLT-Homepage.

Fotos