5 Jahres Jubiläums Benefiz Kinoveranstaltung "Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier"

Veranstaltung
5 Jahres Jubiläums Benefiz Kinoveranstaltung "Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier"
Datum
11.03.2018
Ort
Hollywood Megaplex Gasometer
Specials
Große Tombola *** Stille Auktion *** Versteigerung von exklusiven Gegenständen *** Speisen- und Getränke Buffet *** Green Screen Fotopoint *** MAMUZ Bastelstation für die kleinen Gäste *** Musik mit "Die Stockerauer" *** Autogrammstunde mit Allegra Tinnefeld ***

Was im Jahr 2014 begann hat sich mittlerweile zu einer Traditionsveranstaltung für den Verein Österreichische Journalistenwerkstätte entwickelt. Am Sonntag, 11.3.2018, laden wir zum bereits 5. mal zu unserer jährlichen Benefiz Kinoveranstaltung zu Gunsten der St. Anna Kinderkrebsforschung.

Bei unserer 5. Benefiz Kinoveranstaltung zeigen wir in Kooperation mit Constantin Film und unseren Medienpartnern City4U und Fynf.at die Premiere von "Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier"

Details

Wann: Sonntag, 11. März 2018
Kartenabholung: 12:00-13:15 Uhr
Saaleinlass: 13:30 Uhr
Filmbeginn: 13:45 Uhr
Wo: Hollywood Megaplex Gasometer
Tickets: Um bei dieser exklusiven Benefiz Veranstaltung dabei sein zu können, können Sie sich demnächst bei unserem Gewinnspiel oder bei den Gewinnspielen auf den Webseiten unserer Medienpartner anmelden. Eine Anmeldung per Mail an charity@oejw.at unter Angabe der gewünschten Ticket-Anzahl ist ebenfalls möglich.

Rollstuhlfahrer: Da wir bei unseren Premieren auch Gästen, welche aus diversen Gründen auf einen Rollstuhl angewiesen sind, die Möglichkeit geben möchten, mit deren Begleitperson(en) daran teilzunehmen, bieten wir Ihnen an, uns per E-Mail an office@gazette.cc zu kontaktieren. Der Saal bei dieser Benefiz Kinoveranstaltung bietet für zwei Rollstühle Platz. Wir werden aus allen Anmeldungen an office@gazette.cc zwei Personen inkl. deren Begleitung auslosen.

Spendenbeitrag

Bei der Kartenabholung freuen wir uns über einen Spendenbeitrag in Höhe von € 15,- pro Erwachsenen. In diesem Spendenbeitrag sind unter anderem 3 Lose für die Benefiz Tombola und das Getränke- und Speisenbuffet inkludiert. 

Die Spenden kommen der St. Anna Kinderkrebsforschung zu Gute.

Empfang

Vor Filmbeginn werden wir Sie mit Getränken und Speisen im Foyer empfangen. Weiters werden wir für unsere Kleinen und Großen Gäste ein buntes Rahmenprogramm gestalten.

Moderation

Durchs Programm führt Wolfgang Schneps.


Rahmenprogramm & Specials

Vor und nach dem Film finden diverse Aktivitäten im Foyer vor dem Kinosaal statt:
- Musik mit "Die Stockerauer"
- Versteigerung
- Stille Auktion
- MAMUZ Bastelstation für die Kleinen Gäste
- Krapfen Bezuckern mit den Mitarbeitern der Firma Kuchen-Peter
- Green Screen Fotostation: Mache ein Foto mit dem Charakteren aus dem Film
- Speisen- und Getränkebuffet
- Tombola: Jedes Los gewinnt.
- Autogrammstunde und Fotomöglichkeit mit Allegra Tinnefeld, eine der Hauptdarsteller/Innen von "Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier"

Specials
- Popcorn für alle Kinder


Benefiz Versteigerung

Bei unserer Versteigerung können folgende Gegenstände ersteigert werden:
- Original Gemälde von Ernesto: http://ernesto-atelier-atrium.at/

Der Erlös kommt der St. Anna Kinderkrebsforschung zu Gute.

Stille Auktion

Bei unserer Stillen Auktion im Anschluss an den Film können folgende Gegenstände ersteigert werden:
- Ein Abendessen für zwei (inkl. Getränkebegleitung) in Plachutta's Grünspan (http://www.gruenspan.at)
- Ein Gutschein im Wert von 100€ für ein Haarstyling in Josef Winklers Friseursalon Hair Couture (http://www.josefwinkler.at/)
- Ein Gutschein für eine Mission im First Escape Wien für bis zu 6 Personen (http://www.firstescape.at)
- Zwei signierte Bücher von Uli Stein (http://www.ulistein.de/)

Der Erlös kommt der St. Anna Kinderkrebsforschung zu Gute.

Ausklang

Im Anschluss an den Film werden wir Sie im Rahmen unserer Ausklangs mit Pikanten und Süßen Snacks und antialkoholischen Getränken verwöhnen. Des weiteren werden beim Ausklang auch die Tombola Preise ausgegeben. 

Wir danken unseren Sponsoren

Für Empfang, Saalausstattung und Premierenfeier:
- Waldquelle: http://www.waldquelle.at
- Traubisoda: http://www.traubisoda.at
- Tauber Brötchen: http://www.tauber.at
- Winzerhaus Stur: http://www.winzerhaus-stur.at
- Andechser Natur: http://www.andechser-natur.de
- Kuchen Peter: http://www.kuchenpeter.at
- Kelly's: http://www.kelly.at

Für die Tombola 

*** Aktion Kleiner Bär *** Albertina Wien: http://www.albertina.at  *** Alt Wiener Schnapsmuseum: www.schnapsmuseum.com  *** Andy Lee Lang: http://www.andyleelang.at  *** Aqualux Therme Fohnsdorf: www.therme-aqualux.at  *** Ars Electronica Center: http://www.aec.at  *** Bank Austria *** Baumkronenweg: http://www.baumkronenweg.at/  *** Bieder & Maier Kaffee: www.biedermaier.com  *** Burgspiele Güssing: www.burgspiele.eu  *** Burgtheater: www.burgtheater.at  *** Römerstadt Carnuntum: http://www.carnuntum.at  *** Chiliwerkstatt: http://www.chiliwerkstatt.at  *** Dialog im Dunkeln: www.imdunkeln.at  *** Dickie Toys: www.dickietoys.de  *** Die Garten Tulln: www.diegartentulln.at  *** Donauinsel Kletterpark: http://www.donauinsel-kletterpark.at/  *** Doppler Schirme: http://www.dopplerschirme.com  *** Dr. Oetker: http://www.oetker.at  *** Dschungel Wien: www.dschungelwien.at  *** Entertainment Agency: www.entertainmentagency.at  *** Erlebnis-Therme Amade *** Erwin Moser Kinderbuchautor: http://www.erwinmoser.at/  *** Escher Foto: http://www.escherfoto.com/  *** EVN *** Family Extra Card Wien: http://www.familyextracard.at  *** Familypark Neusiedlersee: http://www.familypark.at  *** FK Austria Wien: http://www.fk-austria.at  *** FC Red Bull Salzburg: http://www.redbullsalzburg.at  *** First Escape Wien: http://www.firstescape.at  *** Fitwat: http://www.fitw.at  *** Flughafen Besucherwelt: *** Fossilienwelt: http://www.fossilienwelt.at  *** Fun4Kids: www.fun4kids.at  *** Gastwirtschaft "Der Floh": http://www.derfloh.at  *** GEA (Waldviertler): http://www.gea-waldviertler.at  *** Giesswein: http://www.giesswein.com  *** Haus der Natur Salzburg: http://www.hausdernatur.at  *** Hausmann Multikauf: http://www.hausmann-multikauf.at  *** Theater Heuschreck: http://www.heuschreck.at  *** Agentur Hoanzl: http://www.hoanzl.at  *** Holzkern: http://www.holzkern.com  *** Holzmodelle: http://www.holzmodelle.at  *** Horvaths: http://www.horvaths.at/  *** Jägerndorfer: http://www.jaegerndorfer.at  *** Josef Winkler: http://www.josefwinkler.at/  *** Kaiser Zuckerl: www.kaiser-zuckerl.at  *** kids Bus: http://www.kidsbus.at  *** Landesmuseum Niederösterreich: www.museumnoe.at  *** Theater "Lilarum":  www.lilarum.at  *** MAMUZ Mistelbach: www.mamuz.at  *** Märchensommer: http://www.maerchensommer.at  *** Marionettentheater Schloss Schönbrunn: http://www.marionettentheater.at  *** Minimundus Klagenfurt: http://www.minimundus.at  *** Monkey Records: http://www.monkeymusic.at  *** Morawa: http://www.morawa-buch.at  *** Museumsdorf Niedersulz: http://www.museumsdorf.at  *** Kabarett Niedermair: http://www.niedermair.at  *** ÖBV: www.oebv.at *** ORF *** Plachutta Grünspan: http://www.gruenspan.at  *** Planetarium Wien  *** Playbrush: http://www.playbrush.com  *** Profireifen: http://www.profi-reifen.at  *** Ravensburger: http://www.ravensburger.de  *** Circus Roncalli: http://www.roncalli.de  *** SIMM Spielwaren: http://www.simm-spielwaren.com  *** Sonnenwelt: http://www.sonnenwelt.at  *** Stadlbauer (Carrera): http://www.stadlbauer.at  *** Spanische Hofreitschule: http://www.srs.at  *** Styrassic Park: http://www.styrassicpark.at  *** Technisches Museum Wien  *** Teekanne GmbH:www.teekanne.at  *** Theater in der Josefstadt: www.josefstadt.org  *** Therme Laa: www.therme-laa.at  *** Time Busters: http://www.time-busters.at  *** Time Travel Vienna: http://www.timetravel-vienna.at  *** Tupperware: http://www.tupperware.at  *** Uli Stein *** Vienna's English Theatre: http://www.englishtheatre.at  *** Vier Sinne: http://www.viersinne.at  *** Volkskunde Museum: www.volkskundemuseum.at  *** Waldseilpark Kahlenberg: www.waldseilpark.at  *** Waltz7: www.waltz7.com  *** Wiener Konzerthaus: http://www.konzerthaus.at  *** Wiener Metropol: www.wiener-metropol.at  *** Wildpark Ernstbrunn: www.wildpark-ernstbrunn.at  ***  Winzerhaus Stur: www.winzerhaus-stur.at  *** Wolf Science Center Ernstbrunn: www.wolfscience.at  *** Zotter: www.zotter.at  *** Zuckerlwerkstatt: http://www.zuckerlwerkstatt.at


Filminhalt "Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier"

Diesmal scheinen George (Allegra Tinnefeld), Julian (Marinus Hohmann), Dick (Ron Antony Renzenbrink), Anne (Amelie Lammers) und Timmy, der Hund, in den Ferien keine Abenteuer zu erwarten: Sie müssen mit Tante Fanny (Bernadette Heerwagen) zu einer Familienfeier! Doch eine Autopanne zwingt sie zum Zwischenstopp in einer Kleinstadt. Im örtlichen Naturkundemuseum wird tags drauf eine echte Sensation enthüllt: Der Knochen einer bis dato unbekannten Dinosaurierart! Im Museum lernen die Freunde Marty Bach (Jacob Matschenz) kennen, einen kauzig wirkenden jungen Mann, der behauptet, sein verstorbener Vater habe ein vollständig erhaltenes Dinosaurierskelett entdeckt. Dann wird Marty ein Foto mit einem versteckten Zahlencode gestohlen. Führt dieser zum legendären „Tal der Dinosaurier“? George, Julian, Dick, Anne und Timmy wollen Marty helfen und melden sich zu einer geführten Wanderung in das Gebiet an, wo sie den Fundort vermuten. Sie sind sich sicher, dass der Dieb ebenfalls unter den Wanderern ist, und bald entblättert sich dessen perfider Plan. Schnell wird klar: Sie müssen das Tal vor dem Bösewicht finden, sonst ist das Skelett für immer verloren!
Mit FÜNF FREUNDE UND DAS TAL DER DINOSAURIER inszeniert Regisseur Mike Marzuk unter neuer Besetzung – Allegra Tinnefeld, Marinus Hohmann, Ron Antony Renzenbrink und Amelie Lammers übernehmen die Kinderrollen – ein weiteres actionreiches Abenteuer, basierend auf der Jugendbuchreihe „Fünf Freunde“ von Enid Blyton.

An der Seite der Jungstars spielen Jacob Matschenz, Peter Prager, Melika Foroutan, Dirk Borchardt, Jürgen Tarrach, Dagmar Sachse, Manuel Cortez, Milan Peschel, Bernadette Heerwagen, Ruby O. Fee – und Bobby als Timmy, der Hund! FÜNF FREUNDE UND DAS TAL DER DINOSAURIER ist eine Produktion der SamFilm von Andreas Ulmke-Smeaton und Ewa Karlström (OSTWIND, FÜNF FREUNDE) in Co-Produktion mit Constantin Film und wurde gefördert vom FFF Bayern, der FFA und dem DFFF.


Informationen zur St. Anna Kinderkrebsforschung

Die Idee, im St. Anna Kinderspital ein eigenes Forschungsinstitut für krebskranke Kinder aufzubauen, stammte von betroffenen Eltern, deren Kinder an Krebs erkrankt waren und im St. Anna Kinderspital behandelt wurden. Sie unterstützten die von Univ. Prof. Dr. H. Gadner erkannte Notwendigkeit einer Kinderkrebsforschung, um den Kindern noch effizienter helfen zu können.

Im Herbst 1986 wurde der Verein "Forschungsinstitut für krebskranke Kinder" ins Leben gerufen und mit Hilfe der Medien eine groß angelegte Spendenaktion gestartet. Die aus der Bevölkerung einfließenden Spenden ermöglichten den Ausbau von Labors im leerstehenden Dachgeschoss des St. Anna Kinderspitals.

Im Juni 1988 nahm das Institut nach seiner offiziellen Eröffnung den Forschungsbetrieb auf.

Seit dem Jahre 1988 wurden im Forschungsinstitut für krebskranke Kinder hervorragende wissenschaftliche Leistungen erbracht, die weltweit hoch angesehen sind und allen Kindern und jugendlichen Patienten zugute kommen. 2006 wurde der etwas lang geratene Vereinsname auf St. Anna Kinderkrebsforschung verkürzt.


Mehr Informationen zur St. Anna Kinderkrebsforschung finden Sie unter http://www.kinderkrebsforschung.at/ 

Fotos