ICEBERG – It’s Better To Burn Out Than To Fade Away

Veranstaltung
ICEBERG – It’s Better To Burn Out Than To Fade Away
Datum
23.02.2018
Ort
Arena, Wien
1 Fotos

Nicht vergessen, am Freitag, dem 23. Feber 2018, ist es wieder so weit, in der Wiener Arena findet die wahrscheinlich beständigste Party-Institution Österreichs statt – das ICEBERG. Mit drei Floors zieht das monatliche Event Fans aller Altersgruppen und diverser Musikrichtungen auf die Tanzflächen.

Ende Februar würde Kurt Cobain seinen 51. Geburtstag feiern. Der Sänger und Gitarrist der Band Nirvana schrieb zahlreiche Hits, war umjubelter Teenieschwarm und hatte eine Vorliebe für Alkohol und Drogen.

Am ICEBERG Floor kann zu New Wave und Pop Classics abgetanzt und mitgesungen werden. Der FULL TILT Floor bietet Alternative und Indie Rock. Am Raucherfloor beat boutique werden Electroclash und Beats zu hören sein. Es ist wieder an der Zeit die Nacht zum Tag zu machen.

ICEBERG

Wann: Freitag, 23. Feber 2018

Wo: Arena
Baumgasse 80
1030 Wien

Einlass: 22.00 Uhr

Eintritt:
€ 10,- vor 23.00 Uhr
€ 12,- nach 23.00 Uhr

ICEBERG Floor – New Wave und Pop Classics (Halle 1)

  • Munsta (Iceberg)
  • Elk (U4, Chelsea, Bricks)
  • Mr. Momo (Visuals)

FULL TILT Floor – Alternative & Indie Rock (Halle 2)

  • O/C (Iceberg)
  • SimOne (Iceberg)
  • Special Guest: Steve Lomax (Nachtfux) 

beat boutique Floor – Electroclash & Beats (Halle 3)

  • Paul Poser (Iceberg, Schönheitsfehler)
  • Special Guest: Bionic Kid (Waxolutionists)

Kartenvorverkauf bei:
Arena Wien
Baumgasse 80, 1030 Wien
Tel. +43 (1) 798 85 95
www.arena.co.at

Weitere Informationen findest du auf der ICEBERG-Homepage.

Fotos